Debatte, Bildung, Vernetzung zu Migration und gegen Rassismus und Neonazismus



Auf dem Weg zum Einwanderungsland – Vetragsarbeit in der DDR

Die Situation der DDR-Vertragsarbeiter_innen ist kaum aufgearbeitet. Das Standpunktepapier «Auf dem Weg zum Einwanderungsland. Nur billige Arbeitskräfte und kaum geduldete Fremde? Zur Situation der Vertragsarbeiter in der DDR während der 1970er und 1980er Jahre» von Jörg Rösler folgt dem Ziel einer differenzierten, wissenschaftlich gestützten Aufarbeitung.

Hier gelangen Sie direkt zum Standpunkte-Papier.


SHARE :