Debatte, Bildung, Vernetzung zu Migration und gegen Rassismus und Neonazismus



Hinterland # 23 erschienen

Hin­ter­land #23: Rei­sen (88 Sei­ten, 4,50 €)

außer­dem an Bord:

Wir kön­nen nicht mehr war­ten!
Der Non Citi­zen Pro­test im Inter­view

Fas­zi­no­sum Müll­kip­pe
Das Phä­no­men Fave­la-Tou­ris­mus in Rio

Die Mär vom Rota­ti­ons­eu­ro­pä­er
Die per­ma­nen­te Anpas­sung anti­zi­ga­nis­ti­scher Res­sen­ti­ments


Mit Bei­trä­gen von: Hubert Hein­hold, Agnes Andrae, Anke Schwar­zer, Heinz T. Glanz, Till Schmidt, Ralf Kienz­ler, Cas­par Schmidt, Tom Reiss, Zara Pfeif­fer, Niko­lai Schrei­ter, Tho­mas Glanz, Tobi­as von Borcke,  Andre­as A., Fried­rich Bur­schel, Mat­thi­as Wein­zierl, Judith Goe­tz

Hur­ra!

… der Som­mer ist da, und mit ihm die neue Hin­ter­land. Na gut, auch wir wis­sen, dass die hei­ßes­ten Tage und vie­ler­orts auch die Feri­en schon fast vor­bei sind, aber den­noch wid­met sich unse­re  aktu­el­le Aus­ga­be einem Som­mer­the­ma, dem Rei­sen. Und egal ob auf  dem Weg in den Süden oder im Rück­rei­se­stau, in der Hän­ge­mat­te, auf dem Segel­boot, im Sand oder auf dem Bal­kon, mit oder ohne Hut und Schirm, in der neu­en Hin­ter­land ist hof­fent­lich für alle etwas dabei.

Wie immer haben wir ver­sucht, uns dem gro­ßen The­ma von allen Sei­ten zu nähern, und so fin­det ihr neben Inter­views zu Öko- und Fave­la- Tou­ris­mus Bei­trä­ge zu Ori­en­ta­lis­mus, Kolo­nia- lis­mus und Anti­zi­ga­nis­mus. Und weil Rei­sen natür­lich nicht immer nur aus -ismen besteht und rei­bungs­los und ent­spannt ist, gibt es noch ein paar per­sön­li­che Rei­se­split­ter und unse­re Foto­stre­cke Glo­ba­le Impres­sio­nen oben drauf. Für alle, die im Urlaub ger­ne ein biss­chen rät­seln, haben wir ein klei­nes Rate­spiel zum welt­weit wich­tigs­ten aller Rei­se­zie­le im Gepäck – dem Hos­tel.  Außer- dem gibt es Comic­strips vom Land­rö­mŠr aus der Serie  „Kau­boi und Kak­tus“.
Ganz dem The­ma ent­spre­chend müs­sen wir zuge­ben, dass die letz­ten  Redak­ti­ons­sit­zun­gen vor­zugs­wei­se an der Isar statt­fan­den. Weil auch unser neu­er Redak­ti­ons­hund Pau­la oft dabei war, konn­ten man­che nicht nur mit wenig Licht in einem Schwarm von Mücken Tex­te lesen, son­dern gleich­zei­tig noch Stöck­chen ins hohe Gras wer­fen.

Bleibt noch der Hin­weis auf die kom­men­den Aus­ga­ben: Nächs­ter Schwer­punkt wird das The­ma „Spra­che“. Ihr seid natür­lich ein­ge­la­den, uns dazu Arti­kel­vor­schlä­ge, Bil­der, Comics etc. zu schi­cken. Und nächs­tes Jahr gibt es – Pre­mie­re – eine Gemein­schafts­aus­ga­be mit der geschätz­ten iz3w zum The­ma Asyl­po­li­tik. Wenn das kei­ne guten Aus­sich­ten sind.

Viel Spaß beim Lesen
Eure Hin­ter­land-Redak­ti­on


Bestel­len und vorschmö­kern! unter www​.hin​ter​land​-maga​zin​.de


SHARE :